Boltenhagen Ballon-Festival 2018

Der Feldparkplatz beim Baltic Ballonfestival im Ostseebad Boltenhagen am 08.09.2018 war voll und sehr matschig.
Nachdem wir dennoch alle unsere Autos untergebracht hatten, erfuhren wir, dass der Startort geändert wurde. Wegen der heftigen Winde wären die Ballons sonst auf die Ostsee getrieben worden. Der Start sollte nun irgendwo bei Grevesmühlen stattfinden, hieß es – aber nur vielleicht, falls ein Start bei dem Wetter überhaupt möglich wäre.
Also Komando zurück, holterdiepolter über die Landstraßen, zu Fuß über die Wiesen zu den Ballonfahrern und dann: Warten auf besseres Wetter.
Zwei ortskundige Fahrer starteten tatsächlich. Die anderen brachten ihr Equipment im Lieferwagen nach Boltenhagen zurück, um beim nächtlichen Ballonglühen dabei zu sein.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.