ÜBER UNS

Im Jahre 1978 trafen sich ehemalige Teilnehmer von Fotokursen der VHS Lübeck und gründeten das Foto Forum Lübeck (FFL).
Der Name steht für eine Doppelaufgabe: fotografische Fortbildung der Mitglieder einerseits sowie Pflege und Förderung der Fotografie im Bereich Lübeck andererseits.

Der Club ist Mitglied des Deutschen Verbandes für Fotografie (DVF) und hat in den letzten Jahren mit zahlreichen Ausstellungen, Veröffentlichungen und Aktionen zur kulturellen Vielfalt im Lübecker Raum beigetragen, insbesondere dank einer guten Zusammenarbeit mit dem Bereich Kunst und Kultur der Hansestadt Lübeck.
Z. B.  richtete das Foto Forum 1989 für den DVF die Bundesfotoschau im Lübecker Heiligen-Geist-Hospital aus.

Bei nationalen und internationalen Ausstellungen und Wettbewerben wurden Mitglieder des Foto Forums wiederholt ausgezeichnet. Zweck dieser Ausstellungen ist es, den Betrachter durch sorgfältige Motivauswahl, Bildausschnitte und Farbkompositionen auf alltägliche Dinge aufmerksam zu machen und den Blick auf scheinbar nebensächliche Details zu richten.

„Wir wollen nicht für die Schublade und das Archiv produzieren, sondern mit unseren Bildern zum Umgang mit der Kamera auffordern und zum Sehen anregen“, lautet die Devise der Clubmitglieder.

Das interne Clubgeschehen ist vielfältig:
Ausstellungen der Mitglieder, Beteiligung an Wettbewerben sowie ein vielseitiges Jahresprogramm, das im Wesentlichen aus praktischen Übungen, Referaten über fototechnische und gestalterische Fragen, Exkursionen und Bildbesprechungen besteht, sind die Schwerpunkte der Arbeit des Foto Forums.

Intensive Kontakte mit anderen Fotoclubs, z. B. Austausch von Fotoarbeiten zur Bewertung und Beurteilung ergänzen das Programm. Dabei werden seit einigen Jahren zwar vorwiegend Aspekte der Digitalfotografie behandelt, aber nach wie vor kommen auch die Dia- und die analoge Farb- und Schwarzweißfotografie zum Zuge.

Die Clubabende finden regelmäßig jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat (außer Juli) um 19:00 Uhr in der Hanse-Residenz, Eschenburgstraße 39,  23568 Lübeck, statt. Gäste sind jederzeit herzlich willkommen!

Anfahrt (OpenStreetMap)