Jahresrückblick 2007

In 2007 gab es für den Verein und die Mitglieder des Foto Forum Lübeck eine ganze Reihe von Erfolgen bei nationalen Wettbewerben.

Bei der 75. Nordmark-Fotomeisterschaft Landesdia- und Digitalbildschau Lübeck 2007 konnten 3 Mitglieder des Foto Forum Lübeck Annahmen verzeichnen:
Edda Burchard mit „Am Strand“ und „Musikparade“, Rainer Baar mit „Am Strand“ und Günther Zuhmann mit seiner Aufnahme „Milch“.


Auch bei der Nord-Ostsee-Fotomeisterschaft Bezirks-Dia- und Digitalbildschau Kiel 2007 waren 3 Mitglieder des Foto Forum Lübeck mit insgesamt 5 Annahmen erfolgreich: Martin Schlehahn mit „Feuerball“ und „Bauernhände“, Uwe Freitag mit „Tautropfen“ und „Leuchtfeuer“ sowie Norbert Biel mit „Autobahnbrücke“.


Martin Schlehahn – Bauernhände

Bei der 75. Deutschen Fotomeisterschaft Bundesfotoschau Lüchow 2007, die vom Fotokreis Lüchow-Dannenberg ausgerichtet wurde, erzielten Mitglieder des Foto Forum Lübeck 6 Annahmen, wobei ein Werk zusätzlich mit einer Urkunde ausgezeichnet wurde: „Bauernhände“ von Martin Schlehahn.

Die weiteren Annahmen gelangen Edda Burchard („Fenster“ und „Eiche“), Uwe Freitag („Novembertag“ und „Heißes Eisen“) und Martin Schlehahn („Lebenserfahrung“).


Gleich 5 Erfolge konnte das Foto Forum Lübeck beim Wettbewerb „FOTORING 80“ erzielen, der dieses Jahr vom fotokreis eutin ausgerichtet wurde: Auszeichnungen erhielten unsere Mitglieder Uwe Freitag mit seiner Aufnahme „Sonnenfinsternis“ für das beste Farbbild und Martin Schlehahn mit seinem Werk „Bauernhände“ für die beste Schwarzweiß-Aufnahme; das Foto Forum Lübeck erhielt jeweils eine Urkunde für die beste Farb- und die beste Schwarzweiß-Kollektion und ging auch als Gesamtsieger aus dem Wettbewerb hervor.
„FOTORING 80“ ist ein jährlich statt findender Wettbewerb von 5 Fotoclubs aus Schleswig-Holstein und einem Fotoclub aus Dänemark.
Die 84 Aufnahmen wurden vom 8. Oktober bis zum 2. November 2007 in der Kreisbibliothek Eutin gezeigt.


Bei der DIARUNDE 2007 erreichte das Foto Forum Lübeck den 3. Platz in der Vereinswertung mit 449 Punkten; Sieger wurde der Veranstalter, die Gruppe der Direktmitglieder, mit 475 Punkten knapp vor den Fotofreunden „Alte Salzstraße“ mit 471 Punkten. Beim Freien Thema ging unser Mitglied Manfred Milbrandt mit seinem Dia „Leuchtturm“ zusammen mit Thomas Ebelt von den Fotofreunden „Alte Salzstraße“ mit „Schönhagen“ als Sieger hervor; beide Werke erhielten von den Juroren 22 Punkte.
Die Präsentation erfolgte am 12. Januar 2008 in den Räumen der Firma CALUMET Photographic in Hamburg.


Die „DIARUNDE“ ist ein Diawettbewerb von 4 Fotoclubs aus Lübeck (2), Kiel und Mölln sowie einer Gruppe von Direktmitgliedern. Da die Diafotografie wegen der fortschreitenden Digitalisierung zunehmend an Bedeutung verliert wurde bereits vor einiger Zeit beschlossen, diesen Wettbewerb nicht fortzuführen. Ob und in welcher Form die DIARUNDE zukünftig ersetzt wird werden die teilnehmenden Clubs in den nächsten Wochen entscheiden.


Die diesjährige Wochenendausfahrt führte uns nach Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern. Bei durchwachsenem Wetter fotografierten wir die Klosterrruine Eldena, das Örtchen Wieck und die Innenstadt; einige Mitglieder unternahmen einen Abstecher zur Insel Usedom. Einen unvergeßlichen Abend verbrachten wir im urigen Wallensteinkeller unter dem Motto „Tafeln wie im Mittelalter“.

Zum gemeinsamen Fotografieren trafen wir uns in der Lübecker Altstadt und im illuminierten Hansa-Park Sierksdorf. Zum wiederholten Male unternahmen wir wieder eine Stadtführung mit dem Laternenmann durch das abendliche Lübeck. Die jährlich statt findende Grillparty sowie die Weihnachtsfeier rundeten die gemeinsamen Aktivitäten ab.

Die Beteiligung an den clubinternen Wettbewerben war so zahlreich wie schon lange nicht mehr, insgesamt wurden 147 Arbeiten eingereicht – ein phantastisches Ergebnis! Als Gesamtsieger ging unser Mitglied Norbert Biel hervor, dem dafür der „Reinhard-Vöhringer-Gedächtnispreis“ überreicht wurde.