Jahresrückblick 2008

Bei der Landesentscheidung für den „13. DFV – THEMEN- WETTBEWERB 2008 / 2009“ unter dem Motto „Ganz schön schräg“ erreichte Norbert Biel zwei Annahmen mit seinen Fotos „Herbstfarben“ und „Ahoi“; diese wurden zusammen mit 30 weiteren Arbeiten aus der Nordmark zur Bundesentscheidung am 4. April 2009 nach Berlin gesandt.


Martin Schlehahn - Jung und alt

Im Lübecker Dielenhaus präsentierte das Foto Forum Lübeck am 29. November 2008 die erstmals ausgerichtete „PIXELRUNDE“. Zur Einstimmung wurde eine Digitalschau über das im Sommer in Lübeck ausgerichtete Drachenbootrennen gezeigt.
Die „PIXELRUNDE“ wurde als Nachfolgewettbewerb der in 2007 letztmals ausgerichteten „DIARUNDE“ ins Leben gerufen. Bei diesem Wettbewerb werden 20 digitale Aufnahmen zum freien Thema und 10 Aufnahmen zu einem vom jeweiligen Ausrichter benannten Sonderthema eingesandt. Teilnehmende Clubs sind neben dem Foto Forum Lübeck die Photographische Gesellschaft Lübeck, der Fotoclub Kiel e.V., die Fotofreunde „Alte Salzstraße“ Mölln sowie das Team der Direktmitglieder.

Das Foto Forum Lübeck wurde Zweiter in der Vereinswertung mit 398 Punkten, Martin Schlehahn errang den 1. Platz beim Sonderthema „Kontraste“ mit seiner Aufnahme „Jung und alt“, die von den Juroren Margret Witzke, Matthias Blanck und Thomas Mahro 24 von 30 möglichen Punkten erhielt. Beim freien Thema erreichte Rüdiger Schwarz vom Team der Direktmitglieder den 1. Platz mit seinem Bild „Kahle Köpfe“ (26 Punkte). Sieger in der Vereinswertung wurde das Team der Direktmitglieder mit 469 Punkten, Dritter der Fotoclub Kiel e.V. mit 375 Punkten.


Norbert Biel - Herbstfarben

Bei der „76. NORDMARK FOTO- MEISTERSCHAFT LANDES- FOTOSCHAU BREMEN 2008“ wurde Reinhard Kruschel mit einer Medaille für sein Bild „Bepackt“ ausgezeichnet; es erhielt 29 von 30 möglichen Punkten.
Darüber hinaus waren 4 weitere Mitglieder des Foto Forum Lübeck mit insgesamt 5 Annahmen erfolgreich: Martin Schlehahn mit dem Bild „Harte Arbeit“ (25 Punkte), Uwe Freitag mit seinem Foto „Nachts mit Beleuchtung“ (23 Punkte), Manfred Milbrandt mit „Fensterfront“ (23 Punkte) sowie Norbert Biel mit „Karussel“ und „Herbstfarben“ (je 23 Punkte).

Mit insgesamt 57 Aufnahmen von 9 Mitgliedern war die Beteiligung des Foto Forum Lübeck recht erfreulich.
Eröffnung und Preisverleihung fanden am Samstag, den 14. Juni 2008 im Lichthaus in Bremen statt.


Den 4. Platz in der Vereinswertung belegte das Foto Forum Lübeck beim Wettbewerb „FOTORING 80“ mit 227 Punkten; Sieger wurde der Fotoclub Schleswig mit 236 Punkten.
In der Einzelwertung Schwarzweiß gelang Martin Schlehahn der 2. Platz mit seiner Aufnahme „Das Alter“. Die Ausstellung der Fotos war vom 17. August bis zum 13. September 2008 in der Asklepios Klinik in Bad Schwartau zu sehen.


Uwe Freitag - Bei Nacht

Bei der „NORD-OSTSEE- FOTO – MEISTERSCHAFT BEZIRKS- FOTOSCHAU SCHLESWIG 2008“ waren Mitglieder des Foto Forum Lübeck mit 4 Annahmen erfolgreich. 2 Annahmen gelang Norbert Biel mit seinen Aufnahmen „Möwenfütterung“ und „Im Stadtpark“, jeweils eine Annahme erzielten Uwe Freitag mit „Blaue Frucht“ und Martin Schlehahn mit seinem Schwarzweiß-Bild „Stellwerk“.

An diesem Wettbewerb beteiligten sich 8 Autoren des Foto Forum Lübeck mit insgesamt 32 Werken. Die Preisverleihung und Eröffnung erfolgten am Sonntag, den 21. September 2008 im Stadtmuseum Schleswig; die Ausstellung war dort bis zum 19. Oktober 2008 zu sehen.


3 Annahmen gab es für Mitglieder des Foto Forum Lübeck bei der „76. DEUTSCHEN FOTO- MEISTERSCHAFT BUNDES- FOTOSCHAU PHOTOKINA KÖLN 2008“: Reinhard Kruschel gelangen 2 Annahmen für seine Aufnahmen „Bepackt“ und „Nasser Po“. Eine Annahme erzielte Uwe Freitag mit seinem Bild „Bei Nacht“; alle 3 Werke wurden mit jeweils 19 Punkten bewertet.

Die Preisverleihung fand im Rahmen der 100-Jahr-Feier des DVF anlässlich der photokina Köln am Samstag, den 27. September 2008 in den Messehallen Köln statt.


Gemeinsame Foto-Exkursionen unternahmen wir in das Arboretum in Ellerhoop und in den Rostocker Zoo. Die Jahresausfahrt führte uns an die Schlei nach Kappeln und Maasholm.

Die sommerliche Grillparty fand trotz des nasskalten Wetters wieder großen Anklang.

Auf der Weihnachtsfeier wurde der „Reinhard-Vöhringer-Gedächt- nispreis“ dieses Mal an Uwe Freitag als Gesamtsieger der internen Clubwettbewerbe überreicht. Uwe Freitag belegte den 1. Platz beim Thema „Bäume“ vor Martin Schlehahn und Walter Höfer. Sieger beim Thema „Spuren“ wurde Norbert Biel vor Manfred Milbrandt und Martin Schlehahn, Gewinner beim Thema „Obertrave“ wurde ebenfalls Norbert Biel vor Reinhard Kruschel und Jürgen Roth. Die Beteiligung der Mitglieder war wie im Vorjahr wieder außerordentlich gut.