WETTBEWERBE

Mitglieder des Foto Forum Lübeck beteiligen sich regelmäßig an Wettbewerben. Für erfolgreiche Teilnahmen an vom DVF ausgeschriebenen Wettbewerben werden FOKUS-, IRIS- und RETINA-Punkte vergeben. Die Punktestandsliste 2017 der FFL-Mitglieder finden Sie hier.

Die Wettbewerbe sind nach Abgabeterminen geordnet:

86. NORDMARK-Fotomeisterschaft 2018

Landesfotoschau Hannover 2018 für digitale Bilder 
Ausrichter: Dieter Böhm EFIA, Wolfgang Gorski ESDVF EFIAP ESFIAP

Digital
Teilnahmeberechtigt:DVF-Mitglieder des Landesverbandes NORDMARK mit je max.6 Digitalwerken, in folgende sechs Themensparten:
1. Freies Thema
2. Natur-, Landschaft- und Tierfotografie
3. Fotocomposings, Kreativ & Experiment
4. Architektur/Technik
5. Menschen
6. Serien/Sequenzen als Tableau mit min. 3 und max. 6 Bildern auf einer Tafel (Bilddatei), keine Beschriftung.

Einsendezeitraum:
10.- 26. August 2018
(online über www.dvf-fotografie.de/contest/LAFO_NO_2018)

Ausschreibung >>
Ergebnisliste>>

PIXELRUNDE 2018

Digital-Fotowettbewerb von Fotoclubs aus Schleswig-Holstein und dem Team der Direktmitglieder
Ausrichter: Foto Forum Lübeck

Themen:
Freies Thema,
Sonderthema „Brücke(n)“
pro Gruppe 15 Dateien zum Freien Thema (Farbe und/oder SW)
sowie 15 Dateien zum Sonderthema (Farbe und/oder SW)
Einsendezeitraum:
15. – 30. September 2018

Jurierung: Oktober 2018
Präsentation und Preisverleihung:
13. Januar 2019
Gemeinschaftshaus Falkenfeld
Butterstieg 12a in Lübeck

Ausschreibung >>

21. DVF-THEMEN- WETTBEWERB 2018/2019

Digital
Thema: „Leben in Deutschland – Wohnen“

Jeder Autor kann bis zu vier Fotos (Dateien) einsenden. Die Fotos müssen ausschließlich in Deutschland entstanden sein.
Einsendezeitraum auf Landesebene:
10. Oktober – 31. Oktober 2018
(online-upload)

Termin und Austragungsort der Präsentation stehen noch nicht fest.

Ausschreibung >>

Interner Jahreswettbewerb 2018

Digital
Jedes Mitglied des Foto Forums Lübeck kann bis zu fünf Fotos (Dateien) zu folgenden Theman abgeben:
1. Wasser
2. Strukturen

Abgabe: 24. Oktober 2018

Präsentation und Preisverleihung
während der FFL-Weihnachtsfeier am
02. Dezember 2018